Navigation

Widmung

Dem, was andere schon sagten, kann ich nichts Neues hinzufügen; zudem bin ich kein begabter Poet. Ich gebe nicht vor, anderen von Nutzen zu sein: Um meinen eigenen Geist zu üben, habe ich dieses Werk verfaßt.

Ahimsayama

Die Fliege im reinen Blütenland

Achtsamkeit beim Sprechen,
Beherrschung des Körpers,
Bewußtheit über das Wirken des Geistes;
Gleichmut angesichts von Beleidigung,
niemals wütend;
das ist der Pfad des großen Fortschritts.
Meister Hsing Yun, Wahrhaftig leben. Buddhistische Ethik im Alltag

Kurzfilm: Die Fliege


1 Kommentar:

Elfe hat gesagt…

Klasse das Video! Ich bin noch nicht so weit, dass sich alle "Fliegen" in Blumen verwandeln. Hin und wieder falle ich wieder zurück ins Kämpfen mit den entsprechenden Folgen, die "Fliegen" vermehren sich! Naja immerhin erinnere ich mich immer wieder ans "Alles ist gut" im SEIN.
Liebe Grüsse
Elfe